orthopädisch

Orthopädischer Rehasport

Der orthopädische Rehasport richtet sich an Teilnehmer mit Schädigung des aktiven oder passiven Bewegungsapparates aufgrund von Haltungsschwächen, statischen Veränderungen, Fehlbelastungen, Überbelastungen, Erkrankungen, Haltungsproblemen durch Muskelschwäche oder traumatischen Ereignissen.
Alle Patienten, die an einer Erkrankung an der Wirbelsäule, dem Hüft- und
Kniegelenk oder an Schulter- und Nackenproblemen leiden, wissen wovon man redet.

Ziele des Reha Trainings:

• Schmerzreduktion
• Abbau von Schonhaltungen und Fehlbelastungen
• Verbesserung der Beweglichkeit
• Verbesserte Körperwahrnehmung
• Verbesserung der Kraftausdauer
• Abbau muskulärer Dysbalancen
• Spaß an der Bewegung

Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse bei ärztlicher Verordnung übernommen.
Die Verordnung sieht in der Regel vor, dass Sie 50x an einem Kurs teilnehmen können.
Nutzen Sie diese Rehasportgruppe um nach ihrer Rehabilitation weiter
aktiv zu bleiben.

Sie wollen mehr über den Rehasport erfahren?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@rehasport-vitalis.de oder rufen Sie uns unter dieser Nummer an:

07771 91 41 70.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.